DAS SCHWARZE SCHAF
Eine Geschichte von Italo Calvino

Es war einmal eine Stadt, in der alle Einwohner Diebe waren. Nachts beklauten sie sich reihum. So hatte jeder, was er brauchte und alle lebten zusammen harmonisch und zufrieden. Bis eines
Tages ein Ehrlicher in die Stadt kam, der nachts zu Hause bleiben wollte und damit alles durcheinander brachte…
Italo Calvino eröffnet mit dieser Geschichte einen ganz eigenen Blick auf die Entstehung von Armut und Reichtum und wachsender Ungleichheit.

Nominiert für den Serafina-Preis (2017) der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

Mixtvision Verlag, 2017
ISBN: 978-3-95854-101-6
32 Seiten, gebunden, im Schmuckschuber